isure

isure

 

Warum iSure


iSure ist ein einfach zu bedienendes, aber dennoch leistungsfähiges Datenbanksystem für die Finanz- und Versicherungsbranche oder auch für alle anderen Bereiche. Mit seinem ganzheitlichen Ansatz, seiner Skalierbarkeit und seinen Kommunikationsfähigkeiten erfüllt es die Anforderungen moderner Unternehmen in allen Bereichen.

Was das iSure-System so benutzbar macht, ist, dass alle Komponenten in ein System integriert sind. Der integrierte Editor für die Entwicklung neuer Produkte ist sehr intuitiv und macht den gesamten Prozess für alle Beteiligten zugänglich.

Einmal eingerichtet, können diese Produkte Daten erzeugen und analysieren. Ein Satz von zusammenhängenden Daten wird als Prozess bezeichnet. Produkte können in einer Vielzahl von Szenarien ablaufen. Sie können als Eingabeformular für den Benutzer, als API2 für andere Systeme oder als zeitgesteuerter Prozess fungieren, der automatisch in bestimmten Zeitrahmen abläuft.

Jede einzelne Information (Daten) oder jeder Prozess wird in iSure gespeichert. Die Informationen, die gespeichert werden können, sind endlos und unabhängig von ihrer Art oder Herkunft. Die Daten können mit weiteren Informationen angereichert werden, ohne dass sich an der iSure-Plattform selbst etwas ändert.

Wenn Sie beispielsweise zu einem späteren Zeitpunkt in Ihrer Adressdatenbank feststellen, dass Sie zusätzliche Informationen benötigen, z.B. Geoinformationen, ist es kein Problem, diese Felder einfach hinzuzufügen, ohne die gesamte Adresstabelle neu programmieren zu müssen. Bestehende Datensätze können einfach aktualisiert oder ergänzt werden.

Vorteile von iSure
  • Endlos skalierbar
    iSure wird in der Cloud gehostet (AWS Amazon Web Services) und nutzt Dienste, die sich je nach Nutzung selbst skalieren. Ist die Nachfrage hoch, weist das System automatisch mehr Ressourcen für den benötigten Dienst zu.

  • Einfache Bereitstellung
    Neue Instanzen von iSure können innerhalb weniger Stunden in Betrieb genommen werden.

  • Sicher
    Die Kommunikation zwischen dem Client (z.B. einem Benutzer vor seinem PC) und dem iSure Backbone System ist verschlüsselt. Weitere AWS-Services laufen nur, wenn sie benötigt werden. Nach Erledigung seiner spezifischen Aufgabe wird ein Service beendet. Somit gibt es keinen Einstiegspunkt für einen potentiellen Hackingversuch.

  • Einfach zu programmieren
    Die Entwicklung von neuen Produkten in iSure ist relativ einfach. Ein Low-Code Ansatz ist die Basis eines jeden iSure-Produktes1. Nach kurzer Einarbeitungszeit ist jeder in der Lage, seine eigenen Produkte zu entwickeln.

  • Moderne Technologie
    iSure nutzt moderne Datenbanktechnologien, um sehr große Datenmengen zu verarbeiten. Um sehr große Datenmengen zu verarbeiten, verwendet iSure noSQL anstelle von traditionellen SQL-Datenbanken.

Einige iSure-Hardfacts
  • In den letzten 5 Jahren hat iSure mehr als 180’000 Emails generiert und verarbeitet. Es ist in der Lage, mehr als 10’000 Emails pro Minute zu verarbeiten.

  • Die iSure-Datenbank besteht derzeit aus mehr als 50 Mio. Datensätzen. Diese Datensätze sind selbst generiert.

  • Ein iSure-Produkt (oder einfach nur ein Produkt) ist eine Anwendung, die im iSure-System entwickelt wird.

  • In der heutigen Geschäftswelt ist Low-Code zu einem Phänomen für die Entwicklung von Software mit geringen oder gar keinen Entwicklungskenntnissen geworden. iSure geht den Weg der Low-Code- Entwicklung mit einem No-Code-Ansatz noch weiter. Das macht es noch einfacher, Anwendungen (Produkte) zu erstellen.

https://www.hbse.li/pages/isure

Copyright 2023 by HB Solutions Enterprises AG